Schützt lange Haare bei Wind, Wetter und Beanspruchung

Der  Haarschoner 

Herzlich willkommen!


Der Haarschoner ist vielseitig tragbar:

-zum Sport (z.b. Walking, Fitness, Inlinern, Zweiradsport, Reiten)
-zur Gartenarbeit (man bleibt mit langen Haaren nicht mehr in den Sträuchern hängen)
-im Beruf (arbeiten an Maschinen, schweißen, schleifen)
-im Haushalt (ich sag nur Kampfbügeln da wird es einem sehr sehr  warm )
-im Hygienebereich (Küche, Sanitär)
-als angenehmen Haarschmuck
-zum Cabrio fahren

Wer kennt das nicht, nach einer tollen Motorradtour sind die langen Haare eines Motorradfahrers oder seiner Sozia, vom Fahrtwind verwirbelt, zerzaust. Zopf flechten, Sturmhaube, Haare in die Jacke stecken, Haare in den Helm stopfen, nichts bringt befriedigende Erleichterung.

Es bedarf schmerzhaftes Kämmen, um die Verknotungen wieder raus zu bekommen.
Dabei hat man am Ende mehr ausgerissene Haare in der Haarbürste als einem lieb ist.
Mit der Zeit werden die Haare immer mehr verfilzt, geschädigt, fransen aus, werden stumpf, glanzlos.

Da ich selber Motorrad fahre, habe ich mir eine Lösung überlegt, den Pferdeschwanz einfach in ein Lederteil
(das mit einem Haargummi gehalten wird) einpacken, Druckknöpfe schließen, fertig.

Seit vielen Kilometern begleitet mich dieses Lederhaarteil jetzt auf meinen Touren, erfolgreich getestet.
Während der Fahrt liegt der Lederschlauch glatt am Rücken an und pendelt nicht.

Wenn es besonders warm ist, kleben keine Haare mehr im Nacken, der Wind kann drunter her wehen.
Den Haarschoner kann man unter allen Helmarten tragen und ist abends,
wenn man das Lederhaarband abnimmt, wie frisch gekämmt.
 


Der Haarschoner schützt die Haare:

-vor Verschmutzung
-vor Verletzung
-vor Verbrennung
-vor Verfilzen
-vor Beschädigung

Den Haarschoner kann ich in unterschiedlichen weichen Ledersorten und Farben anfertigen.
Zur Auswahl stehen unterschiedliche Längen und Breiten, je nach Haardicke und Haarlänge. Sonderwünsche erfülle ich gerne.
Ich verarbeite nur Leder bester Qualität, das ich persönlich, bei meinem Lieferanten hier in der Nähe, aussuche.

Der Haarschoner wird von mir selbst in Handarbeit hergestellt, ich kann mich für jedes meiner Stücke verbürgen, eben deutsche Meisterarbeit.
! Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manuela Lackmann